Wäre die Welt ein 100-Einwohner Dorf…

Auf der Süddeutschen Zeitung mal einen guten Artikel gefunden, der einem ein wenig zum Nachdenken anregen sollte. Nehmt euch 5 Minuten Zeit und lest euch folgenden Artikel aufmerksam durch!

* Arbeite, als bräuchtest Du kein Geld.
* Liebe, als habe Dir nie jemand etwas zu leide getan.
* Tanze, als ob niemand Dich beobachte.
* Singe, als ob niemand Dir zuhöre.
* Lebe, als sei das Paradies auf Erden.

Oft vergessen wir, wie gesegnet wir sind! Wir jammern über Dinge, über die man sich eigentlich gar nicht beschweren dürfte. Streng genommen geht es uns viel zu gut und wir wisse das nicht einmal zu schätzen!

Schreibe einen Kommentar