Erdbeer-Topfen-Knödel

Veröffentlicht unter Unternehmungen

War das heute aber ein Tag! Denn ich bin heute gemeinsam mit meiner besseren Hälfte bereits um 7 Uhr aus dem Bett geklettert, was bei mir normalerweise am Wochenende nie der Fall ist. Doch heute, da war ich extra motiviert. Ich wollte nämlich extra früh mit meiner Süßen aufs Feld rausfahren und ein paar Kübel Erdbeeren sammeln gehen, bevor sich die ganzen Unmengen an Menschen blicken lassen und uns die schönsten Früchte wegschnappen.

Und dabei rausgesprungen sind immerhin 5 Kilogramm, welche natürlich ich zum Großteil tragen durfte, aber was soll´s. Solange man damit seiner Lieben eine Freude macht, tut man das doch gern. Noch dazu, wenn man bereits im Vornhinein leckere Erdbeer-Topfen-Knödel und eine leckere Erdbeer-Torte versprochen bekommen hat. Das ist doch Motivation mehr als genug, findet ihr nicht auch? Also ging es nach gefühlt einer Stunde wieder zurück nach Hause und gleich darauf für eine kleine Erfrischung unter die Dusche, welche auch bitternötig war nach dieser Hitze, welche hier bereits am Morgen geherrscht hatte. Da bin ich echt glücklich, dass wir schon so zeitig da waren. Denn nachher, da hätte es sicherlich auch einen ordentlichen Sonnenbrand mit dazu gegeben.

Und als wir uns schließlich ein wenig von unserem Ausflug erholt hatten, hatten wir uns gleich an die Arbeit gemacht. Und die Knödel, was soll man da noch groß sagen. Die waren wieder mal einfach nur eine Sensation, was auch nicht anders zu erwarten war. Denn wir Zwei sind ein richtiges Dream-Team.
Was außerdem die Torte angeht, die ist noch in Arbeit, aber da wird´s in den nächsten Tagen auch noch einen kurzen Bericht dazu geben, versprochen!

Da sind wir wieder

Veröffentlicht unter Allerlei

Erstmal DICKES DICKES sorry, dass wir uns hier soooo lange nicht mehr zu Wort gemeldet haben, aber sowohl bei Casper als auch bei mir war die letzten Monate wirklich viel los, weswegen weder mein Bruderherz noch ich dazu gekommen sind, etwas für unseren Blog zu machen. Schlimm, wie die Zeit vergeht, wenn man das nicht im Auge behält. Auf einmal ist über ein Jahr ratzfatz um und man muss hoffen, dass man nicht den letzten Blog Leser vergrault hat. Es hat ich aber auch niemand beschwert, was die Frage aufwirft, ob überhaupt wer unseren Blog gelesen hat oder unsere Leser sehr sehr tolerant sind. Schreibt uns bitte in die Comments, falls ihr das hier lesen solltet.

Ansonsten können wir euch nur versichern, sowohl Casper als auch ich sind wieder voll da und werden unserem Blog wieder Leben einhauchen :) We are BACK!

Vienna City Marathon 2016 – #VCM2016

Veröffentlicht unter Unternehmungen

Mein lieber Bruder Casper hat sich heute für den Vienna City Marathon 2016 einiges vorgenommen und ist erstmal einen Halbmarathon gelaufen! Ursprünglich war die Idee, dass wir beide den als Geschwister laufen und uns den Marathon heuer „aufteilen“ aber mir kam gesundheitlich etwas dazwischen und musste dann meinen Bruder leider hängen lassen. Immerhin ist ein Arbeitskollege von ihm eingesprungen und ist mit ihm die 40km gelaufen!

Natürlich habe ich es mir nicht nehmen lassen, ihn zumindestens moralisch zu unterstützen und hab ihn beim Stadion sowie dann bei der Zielankunft angefeuert :)

vcm2016-01

vcm2016-02

vcm2016-03

vcm2016-04

Auf Vienna-marathon.com findet ihr alle Zeiten und Infos! Respekt an meinen Bruder Casper und seinen Kollegen, Spitzenzeit gelaufen und toll durchgehalten. Nächstes Jahr lauf ich wieder mit, Bruderherz ;)

Wo bekommt man die besten Zinsen in Österreich?

Veröffentlicht unter Allerlei

Zurzeit bin ich eifrig am Überlegen, was ich mit meinem Ersparten anstellen möchte. Irgendwie hat das klassische Sparbuch ausgedient, finde ich, und man muss sich schon Gedanken machen, wie man sein Geld am besten anlegen kann.

Ich habe mich ein wenig zum Thema Aktien schlau gemacht und interessante Artikel hier auf faz.net bzw einen WISO Beitrag vom ZDF hier gefunden.

Überlegt hätte ich mir auch eine kleine Vorsorgewohnung, aber der Immobilienmarkt spielt derzeit verrückt und die Preise sind zurzeit auf einem Allzeithoch in Wien :-/ „Noch nie wurden so viele Eigentumswohnungen in Österreich gehandelt wie 2015“ schreibt auch das wirtschaftsblatt.at heute. Da hätte man schon vor 3-4 Jahren anfangen müssen, da waren die Preise auf dem halben Niveau von heute.

Tagesgeld Vergleich von Finanzen.or.at für Österreich

Dann vielleicht doch eher auf Tagesgeld setzen und trotz der niedrigen Sparzinsen ein gutes Angebot in Österreich zu finden. Laut dem Tagesgeldvergleich von Finanzen.or.at gibt es zurzeit Top-Zinsen bei der Alior Bank, MoneYou aber auch bei der Deniz Bank Bis zu 1,6% (Stand April 2016) kann man auf sein hart Erspartes bekommen! Zeiten, wo man 3-5% bekam sind leider vorbei für die nächsten Jahre.

Was würdet ihr mit eurem Ersparten im Jahr 2016 machen? Tagesgeld? Festgeld? Immobilien? Oder doch in Aktien investieren? Würde mich echt interessieren, weil ich heuer echt was mit meinem Geld anfangen muss, denn am Bankkonto bekommt das echt lausige Prozente und ich will mir von meinem Bankbetreuer nicht irgendwas unterjubeln lassen! Deswegen hoffe ich auf die Schwarmintelligenz und hoffe auf interessante Vorschläge eurerseits!